Gerresheimer Gazette (Ausgabe 11-2017): Thema Gutenbergschule

Die SPD hat sich in der Bezirksvertretung (BV) 7 dafür ausgesprochen, auf der Rasenfläche vor der Gutenberg-Schule zur Grafenberger Allee hin Büsche zu pflanzen. „Die Rasenfläche darf sowieso nicht von den Kindern benutzt werden“, erklärten Joachim Heuter und Elke Fobbe. „Um Staub und Lärm von der Straße vom Schulhof fernzuhalten, sind Büsche eine wirksame Maßnahme.“ Die CDU forderte einen Sachstandsbericht der Verwaltung zum Fortbestand der Dependance der Gutenbergschule an der Diepenstraße. (tö)

Quelle: Gerresheimer Gazette – Ausgabe 11-2017 – Seite 13