Teilstandort Diepenstraße als 4. Zug der Gutenberg Schule genehmigt

Sehr lange haben wir Sprecherinnen und Sprecher uns nicht mehr an dieser Stelle gemeldet. Eine schöne Ruhe war das! Viele von uns erinnern sich sicher noch an unsere große Bestürzung über die Schließungspläne der Dependance vor zwei Jahren.

Unser Gründungstreffen jährt sich heute und damit die Erinnerung an soviel Einsatz und Engagement zwischen Kindern, Job und Kegel…

Wir können Ihnen / euch nun schöne und entspannte Sommerferien wünschen:

Die Gutenberg Schule mit dem Teilstandort Diepenstraße (!!!) ist nach dem Antrag der Stadt und einer Genehmigung der Bezirksregierung nun OFFIZIELL auf eine Vierzügigkeit festgelegt!

Das war unser Ziel.

Wir danken allen sehr, die mit Rat und Tat an diesem für uns so schönen Ergebnis beteiligt waren! Jeder einzelne Schritt war wichtig. Dankeschön!

Das für uns gute Ende zeigt, dass ein Miteinander, das gemeinsame Gespräch, ein gegenseitiges Zuhören, gute Argumente und Elternpräsenz (zugegebenermaßen mit großem Stoppschild in unseren Händen) bei Entscheidungen zur Beschulung unserer Kinder so wichtig waren. Quartierspolitik wurde bürgernah und kinderfreundlich gestaltet, auch weil wir zusammengehalten haben. Wie toll unsere kleine Schuloase ist, wissen vermutlich nur wir selbst am besten?

Wir verabschieden mit guten Wünschen die 4d, freuen uns auf die neue 1d und eine weitere schöne Entwicklung unseres Teilstandortes.